blog

Sous-Vide-Temperaturen und -Zeiten

Beim Sous-Vide-Garen gibt es zwei wichtige Elemente: Zeit und Temperatur. Wie lange etwas gekocht werden muss, hängt von der Dicke ab. Jedes Produkt hat eine ideale Kerntemperatur zum Garen. Da mehr als 100 Zutaten Sous Vide gegart werden können, ist eine Tabelle für Sous Vide Temperaturen und Zeiten sinnvoll. Jeder Artikel in dieser Tabelle wurde getestet, sodass Sie nicht selbst recherchieren müssen.

Die Zeiten in der Tabelle beziehen sich auf die Mindestgarzeit , außerdem hängt die Zeit von der Dicke des Produkts ab, das Sie Sous Vide zubereiten möchten. Die angegebene Temperatur basiert auf dem Durchschnitt für dieses Produkt. Geschmäcker variieren, verwenden Sie daher die folgenden Tabellen, um Ihre eigene Temperatur- und Zeitpräferenz zu bestimmen. Wo der eine sein Steak medium perfect bei einer Temperatur von 58 °C findet, bevorzugt der andere ein medium-rare Steak bei einer Temperatur von 53 °C. Das ist das Außergewöhnliche, was die Präzision des Sous-Vide-Garens zu bieten hat.

Tipp: Für jedes Produkt ist eine bestimmte Dicke angegeben, bei unterschiedlichen Dicken gilt folgendes Verhältnis: 2 x Dicke → Zeit x 4 Hinweis: Temperatur und Zeit hängen von der Dicke der Zutat und der gewünschten Garart ab , die angegebene Temperatur und Zeit ist ein Richtwert.

Sous Vide Temperaturen Lamm

Lamm schmeckt immer gut und ist hauptsächlich im Frühjahr erhältlich. Er passt gut zu frischen Kräutern wie Thymian, Oregano oder Lorbeer. Lammfleisch hat einen schönen Eigengeschmack und ist von Natur aus sehr zart und einfach zuzubereiten. Eine Ausnahme bilden Hals, Zunge und Schulter, da dieses Fleisch mehr Bindegewebe enthält und daher eine längere Garzeit benötigt. Lammfleisch hat unterschiedliche Zeiten und Temperaturen. Nachfolgend sind die gängigsten Temperaturen und Zeiten pro Komponente aufgeführt.

sous-vide-temperaturen-lamb

Fleischsorte °F Dicke cm Dicke Zoll Zeit
Lamm-Saitenhalter 58 136 4 1,6 60 Minuten
Lammzunge 70 158 2.5 1 24 Stunden
Lammbries 62 143 2,5 1 90 Minuten
Lammfilet 60 140 2 0,8 30 Minuten
Lammherz 80 176 2,5 1 12 Stunden
Lammkotelett 55 131 5 2 60 Minuten
Lammschulter 70 158 2,5 1 17 Stunden

Sous Vide Temperaturen Schwein

Bestimmte Zeiten und Temperaturen bleiben Geschmackssache. Deshalb haben wir Mindesttemperaturen angegeben. Schweinebauch zum Beispiel ist saftig und wird 12 Stunden lang bei 80 °C geschmort, während er bei 68 °C 24 Stunden lang zart und fest ist. Es ist einfach das, was dir besser gefällt.

sous-vide-temperaturen-schweinefleisch

Fleischsorte °F Dicke cm Dicke Zoll Zeit
Schinken 65 149 8 2,4 12 Stunden
Schweinebauch 80 176 3 1,2 12 Stunden
spare Ribs 74 131 5 2 8 Uhr
Spanferkelbein 62 143 3 1,2 48 Stunden
Schweinslende 55 131 2,5 1 90 Minuten
Schweinekotelett 62 143,6 2,5 1 60 Minuten
Schweinelende 60,5 140,9 2 0,8 20 Minuten
Schweinenacken 68 154 3 1,2 24 Stunden
Schweineschulter (Pulled Pork) 70 158 2,5 1 18 Stunden
Schweineschwanz 70 158 2 0,8 48 Stunden
Schweinebacke 70 158 2 0,8 24 Stunden

Sous Vide Temperatur Kalb

Kalbfleisch stammt von Rindern, die jünger als 12 Monate sind. Es handelt sich also um junges Rindfleisch. Auch bei der Kalbsart kann unterschieden werden, nämlich: weißes Kalb (8-9 Monate) und rosa Kalb (8-12 Monate). Es ist eine Fleischsorte, die in den Niederlanden nicht weit verbreitet ist. Das ist besonders, weil es sich um eine relativ magere Fleischsorte handelt, die viele Vitamine und Nährstoffe enthält.

Fleischsorte °F Dicke cm Dicke Zoll Zeit
Kalbs-Rib-Eye 55 131 4 1,6 75 Minuten
Kalbs-T-Knochen 55 131 3 1,4 90 Minuten
Kalbsfilet 57 134 3 1,4 60 Minuten
Kalbskotelett 56 132 10 4 3 Stunden
Kalbshaxe 55 131 3 1,4 80 Minuten
Kalbszunge 70 158 2,5 1 21 Stunden
Kalbsbäckchen 78 172 5 2 12 Stunden
Kalbsbries 63 145 2 0,8 90 Minuten

Sous Vide Temperaturen Rindfleisch

Viele Rindfleischstücke benötigen eine relativ niedrige Temperatur, zum Beispiel: Rib Eye, Bavette und Filet. Für größere, gröbere Rindfleischstücke empfehlen wir höhere Temperaturen. Dies ist vorteilhaft für die Textur des Fleisches.

Sous-vide-Temperaturen-Rind

Fleischsorte °F Dicke cm Dicke Zoll Zeit
Bavette 56 131 3 1,4 2 Stunden
Steak – Gut gemacht 68 154,4 2,5 1 50 Minuten
Steak – mittel 61 141,8 2,5 1 50 Minuten
Steak – Mittel selten 55 131 2,5 1 50 Minuten
Steak roh 51 123,8 2,5 1 50 Minuten
Brisket 64 147 4 1,6 48 Stunden
Zivilist 56 143 3 1,4 90 Minuten
Diamanthase 54 129,2 2 1,4 80 Minuten
Fleischbällchen 62 143 3 2,8 2 Stunden
Rinderfilet 52 149 2,5 1,4 2 Stunden
Ribeye 53,8 129 5 1 40 Minuten
Rumpsteak 55 131 2 0,8 45 Minuten
Rinderfilet 55 131 3 2 60 Minuten
Rinderhaxe 78 172 2,5 2 8 Uhr
Rinderzunge 80 176 2,5 1 20 Stunden
Rinderbacke 62 143 5 2 60 Stunden
Schulterkoteletts 56 132 2 0,8 4 Stunden
Kurze Rippe 74 131 3 1,4 24 Stunden

Sous-vide-Geflügeltemperaturen

Bei Geflügel ist es besonders wichtig, dass es in der Regel nicht verkocht wird. Geflügel trocknet schnell mit traditioneller Küche. Aus diesem Grund ist die Sous Vide Gartechnik eine gute Lösung. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Produkt im Sous-Vide-Behälter länger gart.

Die Keulen und Keulen von Geflügel müssen länger gegart werden als beispielsweise Filets und Leber, da dies Muskeln sind, die das Tier stark beansprucht. Dieses Fleisch enthält viel Bindegewebe, was das Fleisch zäh macht. Durch die längere Vorbereitung des Geflügels wird dieses Bindegewebe langsam abgebaut, was zu einem zarten Endergebnis führt.

Fleischsorte °F Dicke cm Dicke Zoll Zeit
Taubenbrust 58 136,4 1 0,4 20 Minuten
Entenbrust 57 134,6 2,5 1 60 Minuten
Entenkeule 70 158 7 2,7 16 Stunden
Fasanenbrust 62 143,6 2,5 1 40 Minuten
Fasan Bolzen 76 168,8 5 2 12 Stunden
Gans 60 140 2 0,8 2 Stunden
Foie gras, Gänsestopfleber, Stopfleber 58 136,4 2 0,8 20 Minuten
Truthahnkeule 75 167 7 2,7 7 Stunden
Hühnerbrust 64 146,3 3 1,2 60 Minuten
Hähnchenschenkel 65 149 3 1,2 60 Minuten
Wachtel 64 147,2 5 2 60 Minuten
Wachtelbein 63 145 1 0,4 3 Stunden
Perlhühner 65 149 3 1,2 1,5 Stunden
Rebhuhn 56 132,8 2,5 1 25 Minuten

Sous-vide-Geflügeltemperaturen

Sous Vide Temperaturen wild

Jeder kann Spiel vorbereiten. Wild ist ähnlich wie Rindfleisch, aber viel aromatischer. Der natürliche Geschmack von Wild in Kombination mit der vergleichbaren Zubereitung von Rindfleisch macht es zu einer attraktiven Fleischsorte. Die Spielsaison beginnt jährlich am 15. Oktober und dauert bis zum 31. Dezember.

Das ist die Zeit, sich für eine leckere Entenbrust anstelle von Rindfleisch zu entscheiden. Der echte Fleischliebhaber kann den Beginn der Wildsaison daher kaum erwarten. Die Vorbereitung des Spiels Sous Vide ist ein Kinderspiel. Dadurch erfordert die Zubereitung von Wild vom Koch nicht mehr mehr Wissen und Geschick.

Fleischsorte °F Dicke cm Dicke Zoll Zeit
Bison 56 132,8 2,5 1 28 Stunden
Filetfilet 60 140 2 0,8 15 Minuten
Hirschbein 55 131 3 1,4 80 Minuten
Hirschlende 58 136,4 2 0,8 50 Minuten
Kaninchenfilet 64 147,2 2 0,8 12 Minuten
Reh 53 127 2 0,8 90 Minuten
Eber ist zurück 56,5 133,7 2 0,8 90 Minuten
Wildschweinbacke 62,5 144,5 2,5 1 18 Stunden

sous-vide-temps-wild

Sous Vide Temperaturen Fisch

Bei der Zubereitung von Fisch Sous Vide ist es wichtig, den Fisch vor dem Garen zu portionieren, denn wenn Sie ihn danach portionieren, zerfällt der Fisch. 50 Grad / 122 Fahrenheit ist eine Temperatur, die bei fast jedem Fisch ein gutes Ergebnis liefert, weichen Sie nicht zu sehr davon ab.

Fischart °F Dicke cm Dicke Zoll Zeit
Jakobsmuscheln 52 122 1,5 0,6 40 Minuten
Forelle 52 125,5 2,5 1 25 Minuten
Garnele 54 129,2 2 0,8 25 Minuten
Heilbutt 55 131 2,5 1 30 Minuten
Calamari 77 170,6 Groß Groß 5 Stunden
Kabeljau 50 113 2,5 1 Zoll 40 Minuten
Hummer (Confit) 52 125,6 2 0,8 30 Minuten
Hummerschwanz) 55 139,1 2 0,8 15 Minuten
Makrele 50 122 2 0,8 20 Minuten
Roggen 55 131 2 0,8 15 Minuten
roter Fisch 50 122 2 0,8 20 Minuten
Thunfisch 45 113 2,5 1 45 Minuten
Lachs 50 122 2,5 1 40 Minuten
Seeteufel 48 118,4 2,5 1 18 Minuten
Seewolf 52 125,6 2,5 1 20 Minuten
Lachs 50 122 2,5 1 40 Minuten
Seeteufel 48 118,4 2,5 1 18 Minuten

Sous-Vide-Temps-Fisch

Sous Vide Temperaturen Gemüse

Beim Sous Vide Garen von Gemüse ist es wichtig, das gewünschte Ergebnis zu bestimmen. Sie können das Gemüse beispielsweise kurz, +/- 15 Minuten, für ein leichtes und knuspriges Ergebnis und etwas länger für weniger festes Gemüse garen.

Gemüsesorte °F Zeit
Kartoffel 90 194 60 Minuten
Topinambur 85 185 40 Minuten
Artischocke 90 194 2 Stunden
Spargeln 88 190,4 20 Minuten
Aubergine 85 185 45 Minuten
Rüben 90 194 60 Minuten
Blumenkohl 85 185 35 Minuten
Frühlingszwiebeln 90 192 45 Minuten
Brokkoli 86 186,8 20 Minuten
Pilze 85 185 60 Minuten
Kirschtomate 45 140 60 Minuten
Erbsen 85 185 60 Minuten
Flaschenkürbis 85 185 45 Minuten
Grüner Spargel 84 183,2 20 Minuten
Rübe 85 185 30 Minuten
Mais 83,5 182,3 45 Minuten
Pastinake 83,5 182,3 75 Minuten
Kürbis 85 185 45 Minuten
Lauch 85 185 30 Minuten
Rettich 85 185 40 Minuten
Schwarzwurzeln 90 194 60 Minuten
Zwiebel 85 185 90 Minuten
Fenchel 85 185 45 Minuten
Chicorée 85 185 20 Minuten
Wurzel 85 185 60 Minuten
Karotte Petersilie 85 185 65 Minuten
silberne Zwiebel 85 185 4 Stunden
Süßkartoffel 85 185 40 Minuten

Sous-Vide-Gemüse