BBQ

Pulled Pork

sous-vide-pulled-pork

Autor: Givan van Souvy

Personen: 4

Temperatur: 74

Kochzeit: 24 Stunden

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 2 Kilo Anwalt
  • 15 g Paprikapulver
  • 10 Gramm Meersalz
  • 10 g brauner Zucker
  • 10 g Knoblauchpulver
  • 2 g Oregano
  • 2 g Chilipulver
  • 1 Flasche BBQ-Sauce
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Gurke
  • schwarzer Pfeffer

Vorbereitung:

  1. Die Vorbereitung -

    Aus Paprikapulver, Meersalz, braunem Zucker, Knoblauchpulver, Oregano und Chilipulver eine Gewürzmischung herstellen. Schalten Sie das Sous-Vide-Gerät ein und erhitzen Sie es auf 74 Grad.

  2. Das Pulled Pork -

    Reiben Sie den Prokurator gut mit der Trockenreibe ein. Sie können das Fleischstück wahlweise auf zwei Vakuumbeutel aufteilen. Verschließen Sie die Beutel vakuumieren und lassen Sie sie 24 Stunden lang kochen.

  3. Rauchgeschmack -

    Nach Ablauf der 24 Stunden können Sie das Pulled Pork aus dem Beutel nehmen. Schneiden Sie ein kleines Stück des Beutels auf und fangen Sie die Flüssigkeit auf. Das Fleisch trocken tupfen. Sie können jetzt zwei Dinge tun, um ihm einen rauchigen Geschmack zu verleihen.

  4. Option 1: BBQ -

    Sie können das Fleisch auf den Grill legen. Stellen Sie sicher, dass Sie indirekt kochen. Anschließend können Sie das Fleisch für weitere 1-2 Stunden auf den Grill legen. Dadurch erhält der Anwalt eine etwas dunkle Farbe. Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig vom Grill, Sie können es nun mit 2 Gabeln oder Ihren Händen auseinanderziehen. Etwas Flüssigkeit hinzufügen, damit das Fleisch noch saftiger wird. Sie können die Flüssigkeit auch mit Maisstärke und einigen zusätzlichen Gewürzen Ihrer Wahl andicken.

  5. Option 2: Rauchende Waffe –

    Verwenden Sie das Räucherpistolen-Set, um dem Fleisch einen rauchigen Geschmack zu verleihen. Ziehen Sie das Fleisch auseinander, sodass schöne Stücke Pulled Pork entstehen. Zünden Sie die Smoking Gun an und rauchen Sie 5 – 10 Minuten lang. Mit der aufgefangenen Flüssigkeit können Sie das Fleisch noch saftiger machen.

  6. Dienen -

    Servieren Sie das Pulled Pork auf einem Sandwich mit Gurke, BBQ-Sauce und roten Zwiebeln.

Weiterlesen

spruitjes-sous-vide
tomatensoep-sous-vide

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.