Bijgerecht

Kartoffeln mit marokkanischer Note

sous-vide-aardappels

Autor: Givan van Souvy

Personen: 2

Temperatur: 90

Kochzeit: 1 Stunde

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 400 Gramm Kartoffeln
  • halbe Zitrone
  • 3 EL Ras el Hanout
  • 3 EL Butter
  • 2 Zweige Thymian
  • salzig
  • schwarzer Pfeffer

Vorbereitung:

  1. Waschen und Schneiden -

    Kartoffeln gründlich waschen, dann abtropfen lassen. Schneiden Sie die Kartoffeln in 1,5 – 2 Zentimeter dicke Scheiben.

  2. Gewürze -

    Legen Sie die Kartoffeln in einen Behälter und gießen Sie dann etwas Olivenöl darüber. Streuen Sie das Ras el Hanout zusammen mit etwas schwarzem Pfeffer und Salz über die Kartoffeln. Die Kartoffeln gut vermischen, sodass alle Kräuter darauf verteilt sind.

  3. Garn -

    Geben Sie die Kartoffeln in einen Vakuumbeutel und fügen Sie die Schale einer halben Zitrone und 3 Esslöffel Butter hinzu. Den Beutel vakuumieren und für 1 Stunde bei 90 Grad ins Wasserbad legen.

  4. Dienen -

    Nach 1 Stunde den Beutel aus dem Wasser nehmen und testen, ob die Kartoffeln den gewünschten Biss haben. Mit dem Saft einer halben Zitrone und etwas frischem Thymian servieren.

Weiterlesen

sous-vide-pittige-spruitjes
sous-vide-zoete-aardappels

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.