Sous vide

Kabeljau

sous vide kabeljauw

Autor: Jorick van Souvy

Personen: 4

Temperatur: 50

Kochzeit: 35 Minuten

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:

  • 4 Stück Kabeljau
  • 600 g Sprossen
  • 50 Gramm Walnuss
  • 100 g gekochte Kastanien
  • 20 Gramm Butter
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz

Vorbereitung:

  1. Bereiten Sie alles vor –

    Nehmen Sie einen Behälter, eine Pfanne oder einen Sous-Vide-Behälter und füllen Sie ihn mit warmem Wasser. Stellen Sie das Sous-Vide-Gerät auf 50 °C ein und lassen Sie das Wasser erhitzen.

  2. Pack den Kabeljau ein -

    Den Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie den Kabeljau zusammen mit etwas Olivenöl in die Sous-Vide -Beutel oder verschließen Sie ihn mit einem Vakuumierer . Legen Sie den Sous-Vide-Beutel in das Wasserbad und stellen Sie den Timer auf 35 Minuten.

  3. Bereiten Sie die Beilagen vor -

    Jetzt ist es an der Zeit, die Sprossen vorzubereiten. Die Sprossen waschen und 10 bis 12 Minuten kochen. Anschließend den Rosenkohl in Butter anbraten. Den Rosenkohl mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kastanien und Walnüsse über den Rosenkohl zerbröseln. Dadurch entsteht ein nussiger Geschmack, der perfekt zum Kabeljau und Rosenkohl passt.

  4. Dienen! -

    Wenn der Timer abgelaufen ist, nehmen Sie den Kabeljau aus der Verpackung. Sofort servieren. Oh ja, vergessen Sie nicht, es zu genießen!

Weiterlesen

sous vide duivenborst
sous vide hertenbiefstuk

1 Kommentar

DANIEL STEYAERT

DANIEL STEYAERT

ik vind dat 50 graden wat te hoog 48/49is meer dan genoeg

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.