Sous vide

Gambas

gamba sous vide

Autor: Jorick van Souvy

Personen: 4

Temperatur: 57

Kochzeit: 30 Minuten

Vorbereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten:

  • 12 (ungeschälte) Garnelen
  • 20 g Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Oregano
  • Pfeffer
  • Salzig
  • 30 ml Olivenöl

Vorbereitung:

  1. Bereiten Sie alles vor –

    Nehmen Sie eine Pfanne oder einen Sous-Vide-Behälter und füllen Sie ihn mit warmem Wasser. Stellen Sie das Sous-Vide-Gerät auf 57 °C ein.

  2. Marinade zubereiten -

    Besorgen Sie sich alle Zutaten außer den Garnelen. Kräuter und Knoblauch fein hacken und mit den anderen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Etwas Petersilie zum Garnieren aufbewahren.

  3. Marinieren -

    Geben Sie die Marinade in den Sous-Vide-Beutel . Garnelen schälen und in die Marinade legen. Anschließend für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Aromen richtig aufgenommen werden.

  4. Garn -

    Stellen Sie den Timer des Sous-Vide-Geräts auf 30 Minuten und legen Sie den Beutel mit den marinierten Garnelen in das Wasserbad.

  5. Beenden -

    Servieren Sie die Garnelen sofort oder kühlen Sie sie zur späteren Verwendung in Eiswasser ab. Servieren Sie zu den Garnelen beispielsweise einen Couscous-Salat mit Gurke.

Weiterlesen

sous vide varkenshaas
sous vide zalm

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.