recepten

Kurze Rippe

Die kurze Rippe ist eines der schmackhaftesten Stücke vom Rind. Dieser Teil des Rindfleischs kann bei richtiger Zubereitung besonders zart und saftig werden. Allerdings ist es im Allgemeinen schwierig, ein Stück Fleisch zart und saftig zu garen, insbesondere auf dem Grill. Aber wir haben die perfekte Lösung für dieses Problem! Vielleicht kennen Sie es: Sous-Vide. Wenn Fleisch über einen längeren Zeitraum bei niedriger Temperatur gegart wird, ist das Ergebnis köstlich für den Gaumen. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die kurze Rippe sous vide zubereiten und anschließend auf dem Grill rauchig würzen. Sous-Vide-Garen von kurzen Rippen ist ein Muss!

  • 4 kurze Rippen
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl

  1. Bereiten Sie alles vor

    Nehmen Sie eine Pfanne oder einenSous-Vide-Behälter und füllen Sie ihn mit Wasser. Das Sous-Vide-Gerät auf 74 °C einstellen und das Wasser aufheizen lassen.

  2. Würzen

    Die kurzen Rippen mit Pfeffer, Salz und Olivenöl würzen und in den Sous-Vide-Beutel legen.

  3. Garn

    Sobald das Wasser auf Temperatur ist, lassen Sie die kurzen Rippen mindestens 14 Stunden lang kochen. Um ein noch zarteres Ergebnis zu erzielen, können Sie es 24 Stunden lang kochen lassen.

  4. Fertigstellung

    Die verpackte kurze Rippe aus dem Wasser nehmen. Trocknen Sie die kurze Rippe vor dem Braten gut ab. Die Rippchen in einer Pfanne mit Öl oder auf dem Grill anbraten, so dass sie eine goldbraune Kruste bekommen.