Bijgerecht

Feigenmarmelade

Sous-vide-vijgenjam

Autorin: Hannah van Souvy

Personen: 8

Temperatur: 90

Kochzeit: 2 Stunden

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 400 g getrocknete Feigen
  • 200 g Gelierzucker
  • 2 Limetten
  • 2 Zimtstangen

Vorbereitung:

  1. Marmelade zubereiten -

    Stellen Sie den Sous-Vide-Behälter auf die Arbeitsfläche! Erhitzen Sie den Sous-Vide-Garer auf 90 Grad. Stellen Sie sicher, dass der Behälter tief genug ist und ausreichend mit Wasser gefüllt ist. Ein Teil des Wassers wird verdunsten.

  2. Zeit, anzufangen –

    Die Feigen in dünne Streifen schneiden. Füllen Sie den Sous-Vide-Beutel mit allen Zutaten; Limettenschale, Limettensaft, Gelierzucker sowie Zimtstangen und Feigen hinzufügen und den Beutel verschließen oder vakuumieren .

  3. Kochen -

    Legen Sie den Beutel mit allen Zutaten in den Behälter mit Wasser, wenn es die richtige Temperatur hat, und stellen Sie den Timer auf 2 Stunden. Dann lassen Sie das Gerät seine Arbeit machen.

  4. Abkühlung -

    Wenn die Zeit abgelaufen ist, nehmen Sie den Beutel vorsichtig aus dem Wasserbad und lassen Sie ihn auf der Arbeitsfläche abkühlen. Sind die Feigen noch zu groß? Dann mit einem Nudelholz vorsichtig darüber rollen. Seien Sie vorsichtig, damit der Beutel nicht zerreißt.

  5. Verpackung -

    Nehmen Sie die Marmelade aus dem Beutel und füllen Sie sie in ein Marmeladenglas oder Einmachglas. Am einfachsten ist es, eine kleine Ecke des Beutels aufzuschneiden, damit die gesamte Marmelade problemlos hineingleiten kann. Natürlich können Sie die Zimtstangen entfernen.

    Verraten Sie uns, wie Ihnen Ihre Feigenmarmelade geschmeckt hat? Teilen Sie Ihre Ergebnisse über den Hashtag #souvy

Weiterlesen

Sous-vide-yakitori
Sous-vide-lamsrack

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.