Bijgerecht

Rhabarber

sous vide rabarber

Autor: Jorick van Souvy

Personen: 4

Temperatur: 65

Kochzeit: 30 Minuten

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:

  • 500 g Rhabarber
  • 125 ml Wasser
  • 180 Gramm Zucker

Vorbereitung:

  1. Bereiten Sie alles vor –

    Nehmen Sie einen Behälter, eine Pfanne oder einen Sous-Vide-Behälter und füllen Sie ihn mit warmem Wasser. Stellen Sie das Sous-Vide-Gerät auf 65 °C ein und lassen Sie das Wasser erhitzen.

  2. Peeling -

    Den Rhabarber schälen und in kleine gleich große Stücke schneiden, zum Beispiel in Rauten.

  3. Zuckerwasser -

    In der Zwischenzeit Zucker, Wasser und Schalen aufkochen. Stellen Sie sicher, dass sich der Zucker vollständig auflöst. Anschließend die Schalen aus dem Zuckerwasser abseihen.

  4. Garn -

    Geben Sie den ganzen Rhabarber zusammen mit etwas Zuckerwasser in die Souvy- Sous-Vide-Beutel . Legen Sie den Sous-Vide-Beutel in das Wasserbad und stellen Sie den Timer auf 30 Minuten.

  5. Dienen -

    Lassen Sie den Rhabarber anschließend abkühlen, bevor Sie ihn verwenden. Verwenden Sie es zum Beispiel in einem Dessert.

Weiterlesen

sous vide eendenborst
sous vide kip

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.