Desserts

Dunkles Schokoladenmousse

sous-vide-pure-chocolade-mousse

Autorin: Hannah van Souvy

Personen: 5

Temperatur: 80

Kochzeit: 1 Stunde

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:

  • 200g Mascarpone
  • 200 g frische Schlagsahne
  • 120 Gramm dunkle Schokolade
  • 4 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Kokoschips
  • extra Schlagsahne (optional als Belag)
  • Prise Salz
  • 5 hitzebeständige Gläser

Vorbereitung:

  1. Vorbereitung -

    Die Schokolade in große Stücke schneiden. Entfernen Sie das Mark aus der Vanilleschote. Schalten Sie das Sous-Vide-Gerät bei 80 Grad ein und lassen Sie das Wasser erhitzen. Das Eigelb vom Eiweiß in alle Eier trennen. Wir verwenden nur das Eigelb.

  2. Die Mousse -

    Stellen Sie eine Pfanne auf niedrige Hitze und geben Sie die Schlagsahne und die Mascarpone hinzu. Geben Sie sofort die Schokolade, den Zucker, den Inhalt der Vanilleschote und eine Prise Salz hinzu. Rühren Sie weiter gut um und halten Sie die Hitze niedrig. Schlagen, bis alles glatt ist. Geben Sie nach und nach das Eigelb hinzu und rühren Sie weiter. Schalten Sie den Herd aus und gießen Sie die Flüssigkeit in die Gläser.

  3. Garn -

    Bis zum Rand füllen und den Deckel verschließen. Tun Sie dies für alle Gläser. Stellen Sie die Gläser für 1 Stunde ins Wasserbad. Stellen Sie sicher, dass die Töpfe auf dem Boden bleiben. Nach 1 Stunde können Sie die Gläser vorsichtig aus dem Wasserbad nehmen. Damit Sie sich nicht die Hände verbrennen, können Sie dies mit einer Zange tun.

  4. Kühlung -

    Auf der Theke etwa 15 Minuten abkühlen lassen. Anschließend für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Sie können die Schokoladenmousse direkt aus dem Glas essen oder sie herausnehmen und in einem schönen Glas servieren. Mit den Kokoschips und etwas zusätzlicher Schokoladenreibe servieren. Optional können Sie als Topping auch etwas Schlagsahne servieren.

Weiterlesen

sous-vide-beef-wellington
gerookte-new-york-sour

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.