Bijgerecht

Gefüllte Portobello-Pilze mit Ziegenkäse

gevulde-portobello-geitenkaas

Autorin: Suzanne van Souvy

Personen: 4

Temperatur: 1

Kochzeit: 25 Minuten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 4 große Portobello-Pilze
  • 150 Gramm weicher Ziegenkäse
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Eine Handvoll frische Kräuter (z. B. Thymian, Rosmarin), fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: eine Handvoll Pinienkerne oder Walnüsse

Vorbereitung:

  1. Schritt 1 -

    Den Backofen auf 200°C vorheizen.

  2. Schritt 2 -

    Entfernen Sie vorsichtig die Stiele der Portobello-Pilze und kratzen Sie mit einem Löffel einige der Innenseiten heraus, um mehr Platz für die Füllung zu schaffen.

  3. Schritt 3 -

    1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackte Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und weich braten.

  4. Schritt 4 -

    Röstzwiebel und Knoblauch, Ziegenkäse, fein gehackte Kräuter und eventuell die Pinienkerne oder Walnüsse in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Schritt 5 –

    Füllen Sie jedes Portobello mit der Ziegenkäsemischung.

  6. Schritt 6 –

    Die gefüllten Champignons auf ein Backblech legen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

  7. Schritt 7 –

    Backen Sie die Pilze im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten lang oder bis die Pilze weich und der Ziegenkäse hellgoldbraun und sprudelnd ist.

    Servieren Sie die gefüllten Portobello-Pilze warm, eventuell mit einem frischen Salat als Beilage. Es ist ein Gericht, das sowohl im Geschmack als auch in der Präsentation beeindruckt!

Weiterlesen

pompoensoep-kerrie
geroosterde-bloemkool-tahin

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.