Bijgerecht

Zucchini Pfannkuchen

courgette-pannenkoeken-blender

Autor: Givan van Souvy

Personen: 4

Temperatur:

Kochzeit:

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

  • 2 Zucchini
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Ei
  • 75 Gramm geriebener Käse
  • 65 Gramm Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise schwarzer Pfeffer
  • Prise Salz
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • salzig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Crème fraîche

Vorbereitung:

  1. Gitter -

    Die Zucchini waschen und anschließend raspeln. Mit reichlich Salz bestreuen, um die Feuchtigkeit freizusetzen. Nach 5 Minuten können Sie es auswringen.

  2. Schneiden -

    Die Frühlingszwiebel fein hacken und zusammen mit Mehl, geriebenem Käse, Backpulver und Ei zu den geriebenen Zucchini geben. Mit schwarzem Pfeffer und Salz würzen.

  3. Mischen -

    Geben Sie alle Zutaten für die Sauce in den Mixer und mixen Sie alles 30 Sekunden lang.

  4. Backen -

    Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und mit einem Löffel kleine Mengen Teig in die Pfanne gießen. Auf beiden Seiten goldbraun braten.

  5. Dienen -

    Mehrere Zucchini-Küchlein nebeneinander oder übereinander servieren und etwas von der selbstgemachten Soße hinzufügen. Guten Appetit!

Weiterlesen

slagroom-blender
pizza-saus-blender

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.