Gevogelte

Wachtel

Sous-vide-kwartel

Autor: Givan van Souvy

Personen: 2

Temperatur: 58

Kochzeit: 2 Stunden

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 2 Wachteln
  • Knoblauchpulver
  • Pfeffer
  • salzig
  • Olivenöl

Vorbereitung:

  1. Vorbereitung -

    Erhitzen Sie das Bad auf 58 Grad. Reinigen Sie die Wachteln, falls dies noch nicht der Fall ist. Machen Sie eine Einreibung aus Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver. Reiben Sie die Wachteln damit gut ein. In einen Vakuumbeutel geben und vakuumieren.

  2. Abbrennen -

    1 Stunde kochen lassen, aus dem Beutel nehmen und mit Küchenpapier abtupfen. Da wir die Wachteln nicht weiter garen wollen, verwenden Sie für eine knusprige Schicht am besten einen Gasbrenner. Wer keinen Gasbrenner hat, kann sie auch kurz in einer Pfanne anbraten. Wir servieren die Wachtel mit Kartoffeln aus dem Ofen.

Weiterlesen

Sous-vide-sperziebonen
Sous-vide-witlof

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.