BBQ

Gegrilltes Gemüse mit Chimichurri-Sauce

gegrilde-groenten-chimichurri-saus

Autorin: Suzanne van Souvy

Personen: 4

Temperatur: 1

Kochzeit: 3 bis 4 Minuten

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • Für das Gemüse:
  • 2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 2 rote Paprika, in breite Stücke geschnitten
  • 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, geviertelt
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Für die Chimichurri:
  • 1 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Chilischote, fein gehackt (für weniger Schärfe die Kerne entfernen)
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 4 Esslöffel Rotweinessig
  • 120 Milliliter Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. Für die Chimichurri –

    Petersilie, Knoblauch, Chilischote, Oregano, Rotweinessig und Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie es eine Weile ruhen, damit sich die Aromen gut vermischen können.

  2. Für das Gemüse -

    Erhitzen Sie den Grill oder Grill bei mittlerer Hitze. Das Gemüse leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

  3. Grillen -

    Legen Sie das Gemüse auf den Grill und rösten Sie es, bis es weich und an den Rändern leicht verkohlt ist. Dies dauert normalerweise 3 bis 4 Minuten pro Seite, abhängig von der Dicke des Gemüses.

  4. Dienen -

    Servieren Sie das gegrillte Gemüse auf einer Platte und beträufeln Sie es mit der Chimichurri-Sauce oder servieren Sie die Sauce als Beilage.

Weiterlesen

mexicaanse-aardappelsalade
geroosterde-knoflookbroodjes

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.