Rezepte

Reis

Sous-Vide-Reiskochen ist super einfach. Kein verklumpter Reis oder harte Körner. Mit diesem Verhältnis wird immer perfekt gekocht. Behalten Sie alle Aromen und garen Sie den Reis sous vide!

Inhaltsstoffe

  • 250 g Basmati-Reis
  • 250 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Butter

Bereiten Sie vor.

  1. Die Vorbereitung

    Stellen Sie Ihr Sous-Vide-Gerät auf 93 Grad ein. Beachten Sie, dass nicht alle Sous-Vide-Geräte so heiß heizen können. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein solches Modell haben. Tipp: Füllen Sie den Behälter mit heißem Wasser, so muss das Gerät nicht den ganzen Behälter von Raumtemperatur auf 93 Grad bringen.

  2. Garn

    Füllen Sie einen Sous-Vide-Beutel mit Reis, Wasser, Butter und Salz. Wählen Sie den Beutel mit einem Feuchtigkeitsstreifen für maximale Ergebnisse. Entfernen Sie ein wenig Luft aus dem Beutel und verschließen Sie ihn. Garen Sie 35 Minuten lang bei 93 Grad.

  3. Dienen Sie

    Nehmen Sie den Beutel nach 35 Minuten aus dem Wasser. Schneiden Sie eine Spitze des Beutels auf und lassen Sie ihn ein paar Minuten ruhen. Servieren Sie den Reis mit Zutaten Ihrer Wahl.