blog

Mixer reinigen

Der Mixer ist unser liebstes Küchengerät, aber was wir nicht mögen, ist ihn zu reinigen. Die Angst, dass es unseren Fingern genauso ergeht wie dem Obst und Gemüse, das wir morgens zu einem leckeren Smoothie verarbeiten, erschwert die Arbeit etwas.

Deshalb haben wir uns auf die Suche nach dem besten Weg gemacht, unseren geliebten Mixer schnell zu reinigen. Mission erfüllt, denn mit diesem praktischen Tipp reinigen Sie Ihren Mixer im Handumdrehen.

Reinigen Sie schnell Ihren Mixer

Das Ziel ist natürlich, möglichst viel von allen Leckereien im Mixerbehälter zu behalten. Stellen Sie also immer sicher, dass Sie den Behälter während des Mixens fest verschlossen halten, aber wenn Sie die Motoreinheit verschütten, können Sie sie mit einem feuchten Tuch abwischen.

Obwohl einige Teile des Geräts, wie der Mixbehälter und der Deckel, möglicherweise spülmaschinenfest sind – lesen Sie dazu die Bedienungsanleitung –, sollten Sie dies besser nicht zu oft tun. Spülmaschinenreiniger sind in der Tat recht aggressiv und beeinträchtigen auf Dauer sicherlich die Leistung des Gerätes und insbesondere die Schärfe der Klingen. Deshalb können Sie den Mixer viel besser mit einem Tropfen handelsüblichem Spülmittel reinigen.

Der Tipp, um Ihren Mixer schnell zu reinigen

Füllen Sie den Mixbehälter zu drei Vierteln mit heißem Wasser und fügen Sie einen guten Tropfen Spülmittel hinzu. Schalten Sie dann das Gerät kurz ein. Die schnell rotierenden Klingen erzeugen einen kleinen Wirbel, der den Mixbehälter fast magisch reinigt. Gießen Sie das Spülwasser aus dem Krug und spülen Sie die letzten Seifenreste unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie die Klingen gleich nach der Reinigung ab, denn so beugen Sie Rostbildung vor.

Hatte eine intensive Mixer-Session und ist der Mixer nach der oben erwähnten Tornado-Methode immer noch nicht ganz sauber? Dann bietet ein wenig Essig mit Natron und Wasser die Lösung. Mischen Sie diese drei Zutaten und lassen Sie es dann über Nacht einweichen. Danach den Mixer noch einmal mit einem Tropfen Spülmittel reinigen und auch dieser Job kann von Ihrer To-do-Liste gestrichen werden.

Trocknen Sie den Mixer nach der Reinigung sowohl innen als auch außen gründlich ab. Optional kannst du den Mixer eine Weile kopfüber auf einem Geschirrtuch liegen lassen. Bewahren Sie den Mixer am besten ohne Deckel auf dem Krug auf. So stellen Sie sicher, dass der Mixer nicht anfangen kann zu riechen.